Feuerwehreinsatz auf Hamburger Klinik-Gelände

Hamburg - Am Freitagmorgen hat es auf dem Gelände des Berufsgenossenschaftlichen Krankenhauses in Lohbrügge einen Feuerwehreinsatz gegeben. 

Ein Container war in Flammen aufgegangen. 
Ein Container war in Flammen aufgegangen.  © TV News Kontor

Mitarbeiter hatten zunächst noch versucht, den Brand in einem Container mithilfe von Feuerlöschern zu bekämpfen. Als das nicht gelang, rückte die Feuerwehr an. 

Der Rauch drohte, in das Krankenhaus zu ziehen.

Ein Übergreifen der Flammen wurde glücklicherweise durch den schnellen Einsatz verhindert. 

Die Feuerwehrleute konnten die Containermulde ablöschen, bevor sie sicherheitshalber zu einer Müllverbrennungsanlage transportiert wurde.


Weshalb das Feuer auf dem Klinik-Gelände ausbrach, ist bislang noch unklar. Es waren 35 Feuerwehrleute im Einsatz. 

Titelfoto: TV News Kontor

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0