Leichtkraftfahrzeug in Neukölln abgefackelt!

Berlin - Ein Leichtkraftfahrzeug ist in der Nacht zu Samstag in Berlin-Neukölln komplett niedergebrannt.

In Neukölln ist in der vergangenen Nacht ein Leichtkraftfahrzeug abgebrannt.
In Neukölln ist in der vergangenen Nacht ein Leichtkraftfahrzeug abgebrannt.  © Morris Pudwell

Gegen 0.10 Uhr musste die Feuerwehr zum Lindholzweg im Ortsteil Buckow ausrücken, um die Flammen zu löschen.

Auch zwei davon und dahinter geparkte Leichtkraftfahrzeuge wurden durch die Flammen beschädigt.

Wie das Fahrzeug in Brand geriet und ob es sich möglicherweise um Brandstiftung handeln könnte, ist aktuell noch unklar.

Immer wieder werden in Neukölln Autos angezündet, nicht selten aus politischen Motiven.

Erst in der Nacht zu Donnerstag wurden in der Elbestraße ein Wohnmobil und ein daneben geparkter SUV abgefackelt.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0