Flammenmeer! Hier brennen hunderte Strohballen lichterloh

Bockhorn – Feuer-Alarm im Landkreis Friesland! Ein Flammenmeer hat am Dienstag auf einem Feld in der Nähe von Bockhorn rund 500 Strohballen zerstört.

Dichter Rauch macht sich auf dem Feld breit, während Feuerwehrleute gegen die Flammen kämpfen.
Dichter Rauch macht sich auf dem Feld breit, während Feuerwehrleute gegen die Flammen kämpfen.  © Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Die Rauchentwicklung auf dem Grundstück westlich der Woppenkamper Straße sei massiv gewesen, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Das Feuer war gegen 21 Uhr ausgebrochen.

Die Bevölkerung sei gewarnt worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Eine Gefahr bestand aber nicht. Auch Verletzte gab es nicht.

Die Feuerwehr schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 15.000 Euro. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Feuerwehr kämpft gegen Flammen: Mann behindert Löscharbeiten
Feuerwehreinsätze Feuerwehr kämpft gegen Flammen: Mann behindert Löscharbeiten



Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04451/9230 bei der Polizei Varel zu melden.

Titelfoto: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: