Frau kommt bei Wohnungsbrand ums Leben: Jetzt steht fest, wer die Tote war

Stuttgart-Bad Cannstatt - Beim Brand einer Wohnung in der Darmstädter Straße am Samstagabend kam für eine Frau jede Hilfe zu spät - Einsatzkräfte konnten sie nur noch tot bergen.

Einsatzkräfte am Samstagabend in der Darmstädter Straße.
Einsatzkräfte am Samstagabend in der Darmstädter Straße.  © SDMG / Pusch

"Ob es sich hierbei um die 66-jährige Bewohnerin handelt ist bislang unbekannt", wie die Polizei mitteilt.

Das Feuer brach demnach gegen 20 Uhr in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aus.

"Sämtliche Hausbewohner wurden aus dem Gebäude evakuiert", schrieben die Beamten. "Weitere Personen wurden nicht verletzt."

Mülltonnen im Keller brennen lichterloh: Feuerwehr rettet 17 Menschen
Feuerwehreinsätze Mülltonnen im Keller brennen lichterloh: Feuerwehr rettet 17 Menschen

Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen.

"Der entstandene Sachschaden kann bei jetzigem Ermittlungsstand noch nicht beziffert werden", heißt es abschließend.

Update, 11.13 Uhr: Identität der Toten geklärt

Bei der 66-Jährigen handelt sich um eine Bewohnerin, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag gegenüber der dpa sagte.

Titelfoto: SDMG / Pusch

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: