Großbrand! Hier steht eine Kunststofffabrik in Flammen

Friedrichsdorf - In der Taunus-Stadt Friedrichsdorf unweit von Bad Homburg und Frankfurt am Main kam es am Donnerstagmorgen zu einem Großbrand.

Das Feuer in der Industriestraße in Friedrichsdorf brach am Donnerstagmorgen aus.
Das Feuer in der Industriestraße in Friedrichsdorf brach am Donnerstagmorgen aus.  © Sven-Sebastian Sajak

Nach ersten Informationen stand die Lagerhalle einer Kunststofffabrik in Flammen.

Fotos von dem Feuer zeigen, dass das Gebäude in Vollbrand stand. Dichter - von den Flammen glühend erleuchteter - Rauch stieg über der Halle auf.

Wie weiter berichtete wurde, konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern.

Die Lagerhalle wurde jedoch komplett zerstört. Auf einem Foto ist zu sehen, dass nur eine verkohlte Ruine von dem Gebäude übrig blieb.

Demnach war ein Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz. Es gab offenbar keine Verletzen.

Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse.

TAG24 wird weiter zu dem Brand in Friedrichsdorf berichten.

Brand in Friedrichsdorf: Mehrere Hunderttausend Euro Schaden

Update, 13. März, 6.15 Uhr: Bei dem Brand in der Werkshalle eines kunststoffverarbeitenden Betriebes in Friedrichsdorf entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro, wie die Polizei mitteilte. Menschen wurden durch das Feuer glücklicherweise nicht verletzt.

Die Feuerwehr war demnach mit rund 90 Einsatzkräften vor Ort. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Lagerhalle wurde ein Raub der Flammen.
Die Lagerhalle wurde ein Raub der Flammen.  © Sven-Sebastian Sajak
Das Foto zeigt die Brand-Ruine in Friedrichsdorf am Donnerstagmorgen.
Das Foto zeigt die Brand-Ruine in Friedrichsdorf am Donnerstagmorgen.  © Wiesbaden112.de/Roman Clemo

Titelfoto: Sven-Sebastian Sajak

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0