Funkenflug in Werkshalle führt zu Großbrand

Haynrode/Thüringen - Ein Brand in einer Werkshalle in Haynrode im Eichsfeld hat am Dienstagmorgen einen Großeinsatz der Feuerwehr zur Folge gehabt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Dienstag zu einem Brand gerufen (Symbolbild).
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Dienstag zu einem Brand gerufen (Symbolbild).  © Jens Kalaene/dpa-Zentrealbild/dpa

Nach Angaben der Polizei führte der beim Sandstrahlen entstandene Funkenflug zum Brand. Daraufhin war in der Fertigungsfirma eine Absaugmaschine in Flammen aufgegangen. 

Die alarmierte Feuerwehr und hatte die Flammen schnell unter Kontrolle, musste aber das Gebäude bis in den Keller mit Stickstoff abkühlen. 

Einzelne heiße Sandspäne hatten sich nämlich dort verteilt, heißt es. Zu Schaden kam niemand. Alle Mitarbeiter schafften es rechtzeitig die Halle zu verlassen. 

Der entstandene Schaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. Über 30 Kameraden der Feuerwehr und Angehörige des Katastrophenschutzes waren am Brandort im Einsatz.

Ein strafbares Verhalten schließt die Polizei aus. 

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentrealbild/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0