Niesky: Gartenlaube am Stausee steht am Morgen plötzlich in Flammen!

Niesky (Landkreis Görlitz) - Aufruhr am Montagmorgen: In einer Bungalowsiedlung in Niesky brannte eine Hütte.

Eine Person wurde durch das Feuer leicht verletzt.
Eine Person wurde durch das Feuer leicht verletzt.  © LN

Wie die Görlitzer Polizei auf TAG24-Nachfrage bestätigen konnte, stand gegen 8.45 Uhr ein Bungalow am Quitzdorfer Stausee in Flammen.

Zwar ist die Ursache bisher noch nicht geklärt, derzeit geht die Feuerwehr jedoch von einer "thermischen Überlastung" durch das Nachlegen von Feuerholz aus.

Eine Person erlitt durch den Brand leichte Verletzungen.

Ersten Informationen zufolge waren mehrere Rettungskräfte der umliegenden Orte im Einsatz.

Titelfoto: LN

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: