Großbrand in Scheune: Serientäter am Werk?

Tätschwitz - In Elsterheide (Landkreis Bautzen) hat am frühen Mittwochmorgen eine Scheune auf der Koschener Straße Feuer gefangen. Die Ursache des Großbrandes im Ortsteil Tätzschwitz war zunächst unbekannt, wie ein Polizeisprecher sagte. 

Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern auch am Mittwochmorgen noch an.
Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern auch am Mittwochmorgen noch an.  © LausitzNews.de/ Georg Szél

Die Feuerwehr sei mit sämtlichen Einsatzkräften der umliegenden Gemeinden vor Ort. 

Nach den Informationen vom Mittwochmorgen dauerten die Löscharbeiten weiterhin an. 

Bei dem Brand wurden keine Menschen verletzt, zum Sachschaden lagen zunächst keine Schätzungen vor. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Schon vor gut einem Monat war es zu einem Brand auf einem Drei-Seiten-Hof in Tätschwitz gekommen.
Schon vor gut einem Monat war es zu einem Brand auf einem Drei-Seiten-Hof in Tätschwitz gekommen.  © LausitzNews.de/ Georg Szél und LausitzNews.de/ Jens Kaczmarek

In Tätzschwitz war erst vor rund einem Monat bei einem Brand auf einem Drei-Seiten-Hof ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden.

Titelfoto: LausitzNews.de/ Georg Szél und LausitzNews.de/ Jens Kaczmarek

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0