Reizgas-Alarm! Feuerwehr räumt Mehrfamilienhaus in Farmsen

Hamburg – Die Feuerwehr hat am Samstagabend ein Mehrfamilienhaus im Hamburger Stadtteil Farmsen geräumt. 

Die Feuerwehr musste mehrere Bewohner evakuieren.
Die Feuerwehr musste mehrere Bewohner evakuieren.  © Christoph Seemann/Hamburg News

Nachdem eine Anruferin über Gasgeruch geklagt hatte, mussten 18 Bewohner das Haus im Traberweg verlassen.

Doch die Einsatzkräfte fanden kein Gasleck, vielmehr geht die Polizei von einer Attacke mit Reizgas aus. 

Sie hat Ermittlungen gegen unbekannt eingeleitet. Ein Bewohner kam mit Reizungen der Atemwege in ein Krankenhaus.


Alle anderen Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren, wie die Polizei weiter mitteilte.

Titelfoto: Christoph Seemann/Hamburg News

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0