Wespen-Angriff an Hamburger Kita! Mehrere Kinder gestochen

Hamburg - Notfall an einer Hamburger Kita: Als die Kinder trotz des schlechten Wetters draußen spielten, wurden sie plötzlich von einem Schwarm aggressiver Wespen angegriffen!

Die Rettungskräfte behandeln eines der gestochenen KInder.
Die Rettungskräfte behandeln eines der gestochenen KInder.  © Blaulicht-News.de

Obwohl sich die Kleinen ruhig verhalten haben soll, wurden mehrere Kinder von den Wespen gestochen. 

Die Kindergärtner der Kita "Am Weißenberge" riefen sofort die Feuerwehr und sammelten sich mit den Kindern in der Kita. 

Mehrere Rettungswagen und ein Notarzt machten sich auf den Weg und behandelten die Kinder vor Ort mit Kühlkissen. 

Eines der Kinder soll eine allergische Reaktion auf den Wespenstich gezeigt haben und wurde nach der Behandlung in die Obhut der Mutter übergeben.

Bei den anderen Opfern gab es neben dem typischen Schmerz und Juckreiz keine Symptome. 

Warum die Wespen so aggressiv waren, ist aktuell noch nicht geklärt.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0