Hof im Schwarzwald brennt: Bewohner können sich noch rechtzeitig retten

Freiburg - In der Nacht zum Mittwoch brannte ein Haus im Schwörerhof im Jostal (Titisee-Neustadt).

Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten.
Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten.  © Kamera24

Gegen 0.55 Uhr wurde der Polizei ein Brand gemeldet. Als die Rettungskräfte eintrafen, stand ein Wohngebäude bereits in Vollbrand, teilen die Beamten mit.

Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit
bringen. Über Verletzte ist bislang nichts bekannt.

Die Brandursache ist noch unklar.


Wie hoch der Schaden ist, wird noch ermittelt.

Update 9.34 Uhr: Schaden wird auf 750.000 Euro geschätzt

Ein hoher Schaden ist bei einem Brand eines Bauernhofs entstanden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 750 000 Euro, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte.

Die elf Bewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen und wurden in einem Gasthaus untergebracht. Die Ställe wurden zudem evakuiert.

Titelfoto: Kamera24

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0