Großbrand in Hohenburg: Historische Häuser werden Raub der Flammen

Hohenburg - Ein Feuer am Marktplatz in Hohenburg im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst und einen hohen Sachschaden verursacht. 

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.  © Alexander Auer

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet eine Stallung in Brand, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Flammen griffen am Montagabend auf drei benachbarte Wohnhäuser über. 

Zwei Häuser waren unbewohnt, die vier Bewohner des dritten Hauses konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. 

Bei den betroffenen Gebäuden handelt es sich um Häuser mit historischer Bausubstanz. 

135 Einsatzkräfte waren vor Ort. 

An den Gebäuden entstand hoher Sachschaden.
An den Gebäuden entstand hoher Sachschaden.  © Alexander Auer

Die Polizei ging von einem Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro aus.

Titelfoto: Alexander Auer

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0