Rettungseinsatz wegen Samtpfote: Katze im Motorraum eingeklemmt

Konstanz - Ungewöhnlicher Rettungseinsatz am Montagnachmittag in Konstanz.

Das Tier konnte unverletzt gerettet werden. (Montage/Symbolbild)
Das Tier konnte unverletzt gerettet werden. (Montage/Symbolbild)  © Montage: Patrick Pleul/zb/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa

Der Grund: Eine Katze, die in der Gottfried-Keller-Straße in einem Motorraum eingeklemmt war.

"Die Besitzerin der Katze bat die Polizei um Hilfe, die daraufhin die Feuerwehr verständigte", schreiben die Ordnungshüter in einer Pressenotiz.

Die Wehrleute befreiten das Tier, indem sie den Stabilisator des Autos entfernten.

Die Katze konnte schließlich unverletzt an die Besitzerin übergeben werden.

Titelfoto: Montage: Patrick Pleul/zb/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0