Kurioser Einsatz: Feuerwehr nimmt an Heiligabend vor Kirche Aufstellung

Dortmund - Ein Feuerwehreinsatz der ungewöhnlicheren Sorte hat sich an Heiligabend in Dortmund abgespielt. Mitten in der Nacht rückten die Kameraden der Feuer- und Rettungswache 1 zur Reinoldikirche aus.

Mit eingeschaltetem Blaulicht hielten die Fahrzeuge vor der Reinoldikirche aus.
Mit eingeschaltetem Blaulicht hielten die Fahrzeuge vor der Reinoldikirche aus.  © Feuerwehr Dortmund

Mehrere Einsatzfahrzeuge fuhren zum evangelischen Gotteshaus im Stadtzentrum.

Dort nahmen die Feuerwehren und Autos in einer Reihe Aufstellung hatten das Blaulicht dabei eingeschaltet.

Der Grund für den Feuerwehr-Einsatz war jedoch völlig anders als gedacht.

"Wir sind für Euch da - auch heute, am Heiligen Abend", lautete laut einer Pressemitteilung der Feuerwehr Dortmund die Botschaft, die die Floriansjünger am Weihnachtsabend vermitteln wollten.

Gleichzeitig wünschten die Feuerwehrleute allen ein "Frohes Weihnachtsfest" und "besinnliche Feiertage".

Titelfoto: Feuerwehr Dortmund

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0