Lagerhalle brennt lichterloh: Nebel erschwert die Löscharbeiten

Unterbalzheim - Im Industriegebiet von Unterbalzheim (Alb-Donau-Kreis) ist am Montagabend eine Lagerhalle eines Bauunternehmens in Brand geraten. 

Feuerwehrleute löschen einen Großbrand. Im Industriegebiet von Unterbalzheim (Alb-Donau-Kreis) ist eine Lagerhalle eines Bauunternehmens in Brand geraten.
Feuerwehrleute löschen einen Großbrand. Im Industriegebiet von Unterbalzheim (Alb-Donau-Kreis) ist eine Lagerhalle eines Bauunternehmens in Brand geraten.  © Ralf Zwiebler/dpa

Wie ein Polizeisprecher sagte, wurde dabei niemand verletzt. Wegen dichten Nebels wurden die Löscharbeiten erschwert. 

Zur Höhe des Schadens sowie zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. 

Feuerwehr und Polizei waren bis in die Nacht im Einsatz.

Update 9.31 Uhr: Schaden in Millionenhöhe

In der brennenden Fahrzeughalle standen mehrere Lkws ins Brand und brannten völlig au, teilt die Polizei mit. 

Die Ursache des Brandes ist laut Polizei noch unklar. Fest steht, dass sich der Sachschaden auf mindestens eine Million beläuft. 

Titelfoto: Ralf Zwiebler/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0