Party-Gast will bei Hochzeitsfeier Stimmung anheizen: Das geht jedoch mächtig schief

Lahnstein - Mit zwei Bengalos wollte der Gast einer Hochzeitsfeier in einem Hotel in Lahnstein am Samstagabend die Stimmung anfeuern, löste stattdessen aber die Brandmeldeanlage aus.

Fotomontage: Mit zwei Bengalos wollte der Gast einer Hochzeitsfeier in einem Hotel die Stimmung "anheizen".
Fotomontage: Mit zwei Bengalos wollte der Gast einer Hochzeitsfeier in einem Hotel die Stimmung "anheizen".  © Montage: 123RF/Oleg Parylyak, Polizeidirektion Koblenz

Wegen des Feuerverdachts wurde das gesamte Gebäude evakuiert, in dem sich zu diesem Zeitpunkt etwa 200 Menschen aufhielten, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. 

Ein Polizist stieß bei der Kontrolle des geräumten Hotels im 15. Stockwerk, wo auch die Hochzeitsgesellschaft feierte, auf zwei schwangere Frauen und ein Kleinkind, die von der Feuerwehr nach draußen gebracht wurden. 

Nach der Lüftung des Gebäudes durften die Hotelgäste wieder zurück in ihre Zimmer. 

Die Hochzeitsgesellschaft war zu diesem Zeitpunkt bereits abgereist.

Titelfoto: Montage: 123RF/Oleg Parylyak, Polizeidirektion Koblenz

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0