Lauter Knall in der Nacht: Radlader brennt komplett aus

Langenfeld - Ein Radlader ist in Langenfeld-Wiescheid nördlich von Leverkusen komplett ausgebrannt.

Der Radlader brannte komplett aus.
Der Radlader brannte komplett aus.  © Kreispolizeibehörde Mettmann

Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. Dies teilte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Mettmann am Montag mit.

Der Radlader wurde in der Nacht zu Samstag ein Raub der Flammen. Zu diesem Zeitpunkt stand das Baufahrzeug an der Straße "Auf dem Kurzenbruch" in Langenfeld-Wiescheid.

Ein Anwohner hatte gegen 1.40 Uhr zunächst einen lauten Knall gehört und im Anschluss den brennenden Radlader entdeckt.

Brand in Lübecker Uniklinik: Zwölf Menschen verletzt
Feuerwehreinsätze Brand in Lübecker Uniklinik: Zwölf Menschen verletzt

Die Feuerwehrkameraden rückten an und konnten eine Ausbreitung des Brandes verhindern. Das Gefährt brannte allerdings komplett aus.

Ermittler der Polizei konnten bislang noch keine konkrete Brandursache benennen.

Weder ein Defekt noch Brandstiftung seien ausgeschlossen, teilte der Polizeisprecher mit.

Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Langenfeld unter der Rufnummer 02173 2886310 zu melden.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Mettmann

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: