Garage bei nächtlichem Brand zerstört: Jetzt ermittelt die Kripo

Leipzig - In Borsdorf (Landkreis Leipzig) ist am frühen Samstagmorgen eine Garage in Vollbrand geraten.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor er auf die Umgebung übergriff.
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor er auf die Umgebung übergriff.  © Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Wie die Leipziger Polizei mitteilte, rückte die Feuerwehr gegen 3.45 Uhr in den Ortsteil Panitzsch aus.

Dort konnten die Kameraden glücklicherweise verhindern, dass die Flammen auf ein angrenzendes Haus übergriffen. 

Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Die Garage brannte jedoch vollständig nieder. 

Drei Millionen Euro Schaden! Gebäudebrand hält Feuerwehr in Atem, ein Kamerad verletzt
Feuerwehreinsätze Drei Millionen Euro Schaden! Gebäudebrand hält Feuerwehr in Atem, ein Kamerad verletzt

Zur Ursache sowie zum Sachschaden konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: