Großbrand: Lidl-Markt in der Innenstadt in Flammen

Aurich - Großeinsatz für die Feuerwehr in Ostfriesland: Ein Brand hat am Dienstagmorgen einen Lidl-Markt in der Innenstadt von Aurich völlig zerstört.

Das Feuer zerstörte einen Lidl-Markt in Aurich.
Das Feuer zerstörte einen Lidl-Markt in Aurich.  © -/Nord-West-Media/dpa

Die Dachkonstruktion habe nachgegeben, das Gebäude sei in sich zusammengestürzt, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Etwa 100 Feuerwehrleute mit zwei Drehleitern seien in der Raiffeisenstraße im Einsatz.

Sie bemühten sich vorrangig, ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude zu verhindern.

Hydrant umgefahren: 30 Meter hohe Wasserfontäne in Bamberg
Feuerwehreinsätze Hydrant umgefahren: 30 Meter hohe Wasserfontäne in Bamberg

Nach ersten Erkenntnissen sei niemand verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher in der Kreisstadt.

Beobachter vor Ort vermuteten einen sehr hohen Schaden.

Die Feuerwehr äußerte sich nicht zur Schadenshöhe.

Auch Angaben zur Brandursache wurden zunächst nicht gemacht.

Titelfoto: -/Nord-West-Media/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: