Halle brennt komplett nieder, Feuerwehr kann nur zusehen

Lindau - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Ellhofen bei Weiler-Simmerberg (Landkreis Lindau) fiel eine Maschinenhalle einem Großbrand zum Opfer.

Die Maschinenhalle brennt komplett nieder.
Die Maschinenhalle brennt komplett nieder.  © news5/ Lassleben

Die Maschinenhalle in Ellhofen bei Weiler-Simmerberg stand am späten Dienstagabend in Vollbrand. 

Autofahrer hatten den Feuerschein aus der Ferne bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei mit. 

Als die Einsatzkräfte auf dem Gelände eintrafen, stand die Halle bereits vollständig in Flammen. 

Explosionsgefahr im Wald! Hier lagert alter Nazi-Sprengstoff, die Feuerwehr muss sich zurückziehen
Feuerwehreinsätze Explosionsgefahr im Wald! Hier lagert alter Nazi-Sprengstoff, die Feuerwehr muss sich zurückziehen

Die Feuerwalze fraß alles nieder. Ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Stall mit Tieren konnte gerade noch verhindert werden. 

Die Maschinenhalle konnte allerdings nicht gerettet werden.

Sie fiel dem Feuer vollständig zum Opfer, als die Feuerwehrleute das Gebäude kontrolliert brennen ließen. 

Die Feuerwehr konnte nichts tun, außer das Gebäude kontrolliert brennen lassen.
Die Feuerwehr konnte nichts tun, außer das Gebäude kontrolliert brennen lassen.  © news5/ Lassleben

Glücklicherweise wurde niemand durch das Feuer verletzt, der Sachschaden konnte noch nicht genau beziffert werden. 

150 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort. Weil die Brandursache bislang unklar ist, hat nun die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. 

Titelfoto: news5/ Lassleben

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: