Brandstiftung? Schuppen in Lunzenau abgefackelt

Lunzenau - Am Montagnachmittag kam es in Lunzenau auf der Oberhohenkirchener Straße aus noch unklarer Ursache zu einem Schuppenbrand. 

In Lunzenau brannte am Montagnachmittag ein Schuppen.
In Lunzenau brannte am Montagnachmittag ein Schuppen.  © Jan Härtel

Die Feuerwehren waren mit 23 Einsatzkräften vor Ort.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar.

Verletzt wurde nach ersten Informationen bei dem Brand niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. 

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: