Alarm in Kita! Mehrere Kinder essen von giftigem Kraut

Norderstedt – Alarm in Norderstedt! In einer Kita kam es am Mittwochmittag zu einem Großeinsatz für den Rettungsdienst.

Rettungskräfte eilen zu der Kita in Norderstedt.
Rettungskräfte eilen zu der Kita in Norderstedt.  © Blaulicht-News.de / Sebastian Peters

Nach ersten Informationen haben mehrere Kinder ein giftiges Kraut gefunden und davon gegessen.

Das Kraut könne unter bestimmten Umständen Blausäure frei setzten, wie es heißt.

Gegen 12 Uhr eilten mehrere Rettungswagen und Notärzte zu der Kita in der Christine-Teusch-Straße.

Nach Rücksprache mit dem Giftnotruf kamen sieben Kinder vorsorglich in ein Krankenhaus.

Der Rettungsdienst rückte nach etwa 45 Minuten wieder ab.




Nun muss geklärt werden, wie es dazu kommen konnte, dass die Kita-Kinder das Kraut essen konnten.

Titelfoto: Blaulicht-News.de / Sebastian Peters

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0