Rauchsäule bis nach Leipzig sichtbar: Flammeninferno auf Feld in Sachsen-Anhalt

Sandersdorf-Brehna - Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Feldbrand bei Sandersdorf-Brehna alarmiert. 

Die Flammen schlugen meterhoch in die Luft.
Die Flammen schlugen meterhoch in die Luft.  © Tobias Junghannß

Nach Angaben der Polizei wurde das Feuer auf einem Getreidefeld in Beyersdorf bei Bitterfeld gegen 15 Uhr gemeldet. Die Flammen schlugen meterhoch in die Luft, sodass die Rauchsäule sogar bis nach Leipzig-Nord zu sehen waren. 

Auch eine circa 30 Meter hohe Windhose wirbelte über die nahe Landstraße und verschleierte die Sicht. 

Mithilfe der Bauern konnte die Feuerwehr der Flammen Herr werden. Gegen 17 Uhr waren die Löscharbeiten schließlich beendet. Zwischen drei und fünf Hektar Land verbrannten insgesamt. 



Mithilfe der Landwirte konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen.
Mithilfe der Landwirte konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen.  © Tobias Junghannß

Als Brandursache kann laut Polizei ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden. 

Titelfoto: Tobias Junghannß

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0