Rauchschwaden über sächsischer Stadt: Nebengebäude steht in Flammen

Weißwasser/Oberlausitz - Am späten Dienstagabend entfachte in Weißwasser/Oberlausitz im Landkreis Görlitz ein Brand in einem Seitengebäude.

Gegen 23.20 Uhr entfachte in Weißwasser/Oberlausitz am Halbendorfer Weg ein Feuer.
Gegen 23.20 Uhr entfachte in Weißwasser/Oberlausitz am Halbendorfer Weg ein Feuer.  © Lausitznews.de / Jens Kaczmarek

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage mitteilte, erreichte die Beamten gegen 23.20 Uhr ein Notruf.

Das Nebengebäude eines Wohnhauses am Halbendorfer Weg hatte Feuer gefangen.

Bisher ist die Ursache noch unbekannt, Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Großbrand in Tapetenfabrik bei Marburg: drei Verletzte, 250 Feuerwehrleute im Einsatz
Feuerwehreinsätze Großbrand in Tapetenfabrik bei Marburg: drei Verletzte, 250 Feuerwehrleute im Einsatz

Ersten Informationen zufolge seien mehr als 50 Rettungskräfte der umliegenden Feuerwehren im Einsatz gewesen, die die Flammen zügig unter Kontrolle brachten.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Mittlerweile sind die Flammen besiegt. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden.
Mittlerweile sind die Flammen besiegt. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden.  © Lausitznews.de / Jens Kaczmarek

Die Ermittlungen der Polizei dauern weiterhin an.

Titelfoto: Lausitznews.de / Jens Kaczmarek

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: