Scheune steht in Flammen: Satter Sachschaden!

Königsbronn - Ein Holzschuppen brannte am Freitagmorgen lichterloh!

Die Feuerwehr löscht den Brand.
Die Feuerwehr löscht den Brand.  © onw-images

Wie die Polizei Ulm mitteilte, entdeckte ein Passant das Feuer im baden-württembergischen Königsbronn gegen sechs Uhr.

Eine große Scheune stand in Flammen!

Die Feuerwehr bekam den Brand jedoch schnell unter Kontrolle und verhinderte das Übergreifen der Flammen. Der Schuppen, in dem Holz und Gartengeräte gelagert wurden, brannte dennoch nieder.

Auch ein angrenzender Wintergarten wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Warum der Brand ausbrach, ist derzeit noch völlig unklar.

Der Sachschaden beträgt circa 80.000 Euro

Die Scheune steht in Vollbrand.
Die Scheune steht in Vollbrand.  © onw-images

Verletzte gab es nicht.

Titelfoto: onw-images

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0