Verpuffung in Wohnhaus: Zwei Personen im Krankenhaus!

Berlin - Bei einer Verpuffung im Berliner Stadtteil Rummelsburg sind zwei Personen schwer verletzt worden.

Die Feuerwehr musste am Freitag zu einem Wohnungsbrand in Berlin-Rummelsburg ausrücken.
Die Feuerwehr musste am Freitag zu einem Wohnungsbrand in Berlin-Rummelsburg ausrücken.  © Morris Pudwell

Wie die Berliner Feuerwehr am Freitagnachmittag via Twitter mitteilte, war der Brand im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Kaskelstraße ausgebrochen.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 60 Kräften vor Ort im Einsatz. Zwei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Kameraden der Feuerwehr brachten währenddessen die Flammen schnell unter Kontrolle und konnten somit glücklicherweise Schlimmeres verhindern. 

Wie es zu der Verpuffung kommen konnte, ist bislang unklar.

Zwei Personen wurden durch das Feuer verletzt.
Zwei Personen wurden durch das Feuer verletzt.  © Morris Pudwell

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0