Verpuffung in Autowerkstatt: Mann zieht sich schwere Brandverletzungen zu

Einhausen - Bei einer Verpuffung in einer Autowerkstatt hat sich ein 61 Jahre alter Mann am Freitag schwere Brandverletzungen zugezogen.

Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle (Symbolfoto).
Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle (Symbolfoto).  © picture alliance/dpa

Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Den Rettungskräften war die Verpuffung demnach am frühen Freitagnachmittag gemeldet worden.

Die Feuerwehr habe die Lage rasch unter Kontrolle bringen können, hieß es.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: picture alliance/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: