Während Familienfeier schlagen plötzlich Flammen aus dem Keller

Weiterstadt - Während einer Familienfeier ist es in der Nacht zum heutigen Sonntag zu einem großen Polizei- und Feuerwehreinsatz im Bürgerhaus in Weiterstadt bei Darmstadt gekommen.

Das Feuer war in einem unverschlossenen Lagerraum des Bürgerhauses ausgebrochen.
Das Feuer war in einem unverschlossenen Lagerraum des Bürgerhauses ausgebrochen.  © Keutz TV-NEWS

Ein Sprecher der Polizei sagte, dass Gäste der Feier um kurz nach Mitternacht die Einsatzkräfte wegen starken Rauchs alarmiert hatten, der aus dem Keller des Bürgerhauses drang.

Die Feuerwehrleute konnten dann feststellen, dass es in einem unverschlossenen Lagerraum unterhalb der Bühne des Gebäudes brannte.

Der Brand wurde gelöscht, allerdings konnte die Feuerwehr nicht verhindern, dass die Flammen auf einen zweiten Lagerraum übergriffen.

Balkon brennt lichterloh, aber Ehepaar will Wohnung nicht verlassen
Feuerwehreinsätze Balkon brennt lichterloh, aber Ehepaar will Wohnung nicht verlassen

Insgesamt soll ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe entstanden sein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Noch unklar ist, wie es zu dem Feuer kam. Mittlerweile hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Keutz TV-NEWS

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: