Wernigerode: Container-Brand greift auf Sofa und Baum über

Wernigerode - In der Nacht von Sonntag auf Montag musste die Feuerwehr zu einem großen Mülltonnenbrand nach Wernigerode (Harz) ausrücken.

Die Feuerwehr musste in Wernigerode einen Müllcontainer-Brand löschen.
Die Feuerwehr musste in Wernigerode einen Müllcontainer-Brand löschen.  © Polizeirevier Harz

Nach Angaben von Polizeisprecher Uwe Becker wurden die Einsatzkräfte gegen 4.45 Uhr in die Kantstraße gerufen.

Dort standen zwei 1100 Liter fassende Müllcontainer in Vollbrand. Die Flammen schlugen so massiv um sich, dass auch ein als Sperrmüll abgestelltes Sofa in Flammen aufging.

Zudem wurden ein Kirschbaum und die Umzäunung rund um die Tonnen in Mitleidenschaft gezogen.

Wie genau es zu dem Brand kommen konnte, ist bisher noch ungeklärt und Gegenstand der Ermittlungen.

Titelfoto: Polizeirevier Harz

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: