Wohnhaus steht in Flammen: Starke Rauchwolke über Offenburg

Offenburg - Im Offenburger Stadtviertel Windschläg kam es am Montagmittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei!

Ein Feuerwehrmann beim Löschen des Brandes.
Ein Feuerwehrmann beim Löschen des Brandes.  © Christina Häußler / Einsatz-Report24

Eine Zeugin meldete gegen 13.20 Uhr eine Rauchwolke im Dachstuhl eines Wohnhauses zwischen Griesheim und Windschläg.

Das Feuer griff kurz darauf auch auf angrenzende Bäume über, weshalb die Feuerwehr schnell handeln musste. Es kam zu starker Rauchentwicklung.

Nach jetzigem Erkenntnisstand der Polizei wurde niemand beim Brand verletzt.

Vier Verletzte bei Brand: Feuerwehr im Großeinsatz, enormer Schaden
Feuerwehreinsätze Vier Verletzte bei Brand: Feuerwehr im Großeinsatz, enormer Schaden

Der Großeinsatz dauert aktuell immer noch an, weshalb es zwischen Griesheim und Windschläg zu Verzögerungen im Verkehr kommen kann (Stand: 16 Uhr).

Die Polizei regelt den Verkehr rund um den Einsatzort.
Die Polizei regelt den Verkehr rund um den Einsatzort.  © Christina Häußler / Einsatz-Report24

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und Höhe des Schadens aufgenommen.

Titelfoto: Christina Häußler / Einsatz-Report24 (Bildmontage)

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: