Wohnungsbrand: Feuerwehr bekämpft die Flammen und findet toten Rentner

Erfurt - Ein 81-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Wohnungsbrand in Erfurt gestorben.

Feuerwehrleute bekämpfen die Flammen (Symbolbild).
Feuerwehrleute bekämpfen die Flammen (Symbolbild).  © 123RF/macor

Das Feuer sei im Anbau eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. 

Die Feuerwehr habe den toten Rentner während der Löscharbeiten gefunden, heißt es. Wie genau es zu dem Brand kommen konnte, ist derzeit noch unklar. 

Momentan sind Ermittler vor Ort und suchen nach Hinweisen. Im Laufe des Tages soll dann Näheres bekanntgegeben werden, erklärte eine Polizeisprecherin.   

Feuer im Straubinger Tiergarten, Oberbürgermeister nennt Details
Feuerwehreinsätze Feuer im Straubinger Tiergarten, Oberbürgermeister nennt Details

Der 81-Jährige befand sich zum Zeitpunkt des Brandes allein in der Wohnung. 

Verletzte gab es nicht.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. 

Titelfoto: 123RF/macor

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: