Frauen tragen keine Masken und wittern eine Verschwörung: Polizei muss anrücken!

USA - Zwei Frauen wurden aus einem Flugzeug geworfen, weil sie keine Gesichtsmasken trugen. Doch sie witterten eine ganz andere Verschwörung.

Eine Frau trug ihre Gesichtsmaske nur am Arm, bei der anderen war gar keine zu sehen. Die Polizei schmiss deshalb beide aus dem Flugzeug.
Eine Frau trug ihre Gesichtsmaske nur am Arm, bei der anderen war gar keine zu sehen. Die Polizei schmiss deshalb beide aus dem Flugzeug.  © Montage: Screenshot/TikTok/carleygolembeski

In einem auf der sozialen Videoplattform TikTok veröffentlichten Clip sind zwei Frauen zu sehen, die ein Flugzeug unter Applaus verlassen müssen. 

Sie werden augenscheinlich von Polizisten nach draußen begleitet. Doch was war vorgefallen?

Wie Fox News berichtete, soll ihr maskenloses Auftreten Schuld am Rausschmiss durch die Airline sein. Mehrere Fluggesellschaften in den USA erließen entsprechende Regularien. 

So ist in dem Video eine Frau zu sehen, die ihre Mund-Nase-Bedeckung lediglich am Arm trug, bei der anderen war gar kein Mundschutz zu sehen.

Doch die beiden Frauen vermuten einen anderen Grund für den Reise-Abbruch: Im Video hört man sie rufen "Racism at its best" (deutsch: Rassismus von seiner besten Seite).

Jedoch dürften sie mit dieser Anschuldigung gegen die verantwortliche Flugzeug-Besatzung nicht weit kommen. Die Crew ist nämlich genauso wie die beiden Störenfriede hellhäutig.

Das Video des skurrilen Zwischenfalls

Hinweis für Nutzer der TAG24-App: Das Video findet Ihr hier.

Polizei eskortiert Masken-Verweigerer aus Flugzeug

Die Damen, die sich diskriminiert fühlen, gehen am Ende des Videos noch auf Reisende los, die sie filmen. 

"Ihr versteht doch gar nicht, was hier vor sich geht", ruft eine der Betroffenen einer anderen Reisenden zu. Daraufhin kommen mehrere laute Rufe aus dem gesamten Flugzeug, die jedoch nicht verständlich sind.

Während eine der beiden Frauen die Maschine bereits verlassen hatte, fing ihre Begleiterin eine weitere Diskussion an. Dem Polizisten gefiel dies jedoch gar nicht. Der Beamte stieß sie nach vorn und sagte nur "Geh weiter".

Das Video erreichte innerhalb von zwei Tagen 2,5 Millionen Menschen. Um welche Airline es sich handelte und wann sich die Situation zutrug, ist jedoch unklar.

Titelfoto: Montage: Screenshot/TikTok/carleygolembeski

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0