"Dumme Scheißfressen!" Das sagt Influencerin Jana Heinisch zur Pocher-Kritik

Bremen/Berlin - Wie wohl die meisten Deutschen verbringt auch Influencerin und Ex-GNTM-Model Jana Heinisch (25) ihr Wochenende im Moment vor allem zu Hause, nachdem das öffentliche Leben zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus weitgehend eingeschränkt wurde. 

Die Influencerin teilt die Meinung des Comedians nur teilweise.
Die Influencerin teilt die Meinung des Comedians nur teilweise.  © Screenshot Instagram/jana.heinisch (Bildmontage)

Doch nicht alle halten sich an die aktuellen Verordnungen, vor allem Social-Media-Stars stehen in der Kritik, sich nicht weiter um die Empfehlungen der Bundesregierung zu kümmern. 

Einige treffen sich weiter mit Freunden, gehen zum Friseur, ins Restaurant oder verbringen ihre Zeit in hübschen Luxus-Hotels.

Ein Zustand, der bereits Comedian Oliver Pocher auf die Palme brachte (TAG24 berichtete): "Ich werde sie alle ankacken. Entfolgt diesen dummen Scheißfressen!", wetterte er erst kürzlich in einem Instagram-Post. 

Von ihren Fans wurde nun auch Jana Heinisch gebeten, sich als Influencerin zu den krassen Vorwürfen zu äußern. 

"Ich weiß immer noch nicht, ob das klug ist, in diese Diskussion einzusteigen", beginnt sie ihre Story, äußert sich dann aber doch dazu. Grundsätzlich stehe sie auf der Seite des Comedians. "Ich verstehe, was er meint", so Jana, die sich selbst aber nicht von der Kritik angesprochen fühlt. 

Seine Kritik richte sich eher an die Kollegen, die sie selbst als "Lumpen-Influencer" bezeichnen würde, "die jeden Tag den größten Rotz in die Kamera halten. Hauptsache es gibt Money."

Jana Heinisch findet Aussagen doppelt problematisch

Allerdings kritisiert sie die Ausdrucksweise von Oliver Pocher, der mit seiner Kritik alle Influencer über einen Kamm schere. 

Zwar lebe er in seiner Rolle als Comedian davon, Witze auf Kosten anderer zu machen. "Es wird allerdings schwierig an dem Punkt, wo man eine komplette Gruppierung für sich nimmt", so Jana. Noch schwieriger sei es, da Oliver Pocher selbst Werbung für Produkte mache. "Er ist selbst Influencer", so Jana.

Oliver Pocher befindet sich aufgrund der Corona-Erkrankung seiner Ehefrau Amira aktuell in häuslicher Quarantäne. 

Titelfoto: Screenshot Instagram/jana.heinisch (Bildmontage)

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0