Kunden erschrocken: Kostet Klopapier jetzt wirklich über 80 Euro? 

Frankfurt am Main - Die Coronakrise schränkt ganz Deutschland in großem Maße ein, die Hamsterkäufe reißen trotz mehrmaliger Aufrufe nicht ab. Vor allem Toilettenpapier ist zu einem wertvollen Gut geworden. Doch sorgt das nun für eine Preis-Explosion?

Der Screenshot zeigt den Preis für 72 Klopapier-Rollen beim Händler "Badfabrik24.de".
Der Screenshot zeigt den Preis für 72 Klopapier-Rollen beim Händler "Badfabrik24.de".  © Screenshot/badfabrik24.de

Am Sonntagvormittag wendete sich ein empörter Twitter-User an die Frankfurter Polizei mit der Frage, ob DAS nicht an Wucher grenze und somit eventuell sogar strafrechtlich verfolgbar sei.

Was dem Herrn da so sauer aufstieß? 

Der Fachhandel für Bad, Heizung, Küche und Reinigung "Badservice24" bietet seinen Kunden eine neun Mal acht Rollen umfassende Verpackungseinheit des "weißen Goldes" für einen augenscheinlich stattlichen Preis an. 

85,99 Euro kostet das dreilagige Premium-Toilettenpapier - der pure Luxus für den Allerwertesten also. 

Tatsächlich war der Preis einst sogar noch höher - rund 132 Euro wurden für die insgesamt 72 Rollen zuvor aufgerufen.

Der Online-Händler "Badfabrik24" widerspricht dem Vorwurf vehement, seine Kunden über den Tisch ziehen zu wollen. Zum einen sei "der Preis schon seit Aufnahme des Artikels in den Shop (zirka Mai 2019) in dieser Höhe" - also keine Folge der Coronakrise. Zum anderen würden lediglich "die Preisvorgaben vom Hersteller eingehalten" und der Verkaufspreis "nur knapp über den Einkaufspreis" berechnet.

Und siehe da, bei anderen Anbietern wird diese spezielle Ausführung des Toilettenpapiers auch zu dem Preis von über 80 Euro gehandelt. Zum Teil sogar noch teurer. 

Bei dem Produkt "CWS 6045200" handelt sich schlichtweg um äußerst hochwertiges Toilettenpapier, was den vergleichsweise hohen Preis rechtfertige. Kaufen würden dieses Toilettenpapier bevorzugt Luxushotel oder Gastronomien. 

Alle Infos für ganz Deutschland im +++ Coronavirus-Liveticker +++!

Alle Infos für Hessen im +++ Coronavirus-Hessen-Liveticker +++!

Titelfoto: Screenshot/badfabrik24.de

Mehr zum Thema Internet:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0