Mini-Hitler und Reichskriegsflagge: eBay stoppt Verkauf

Deutschland - Nationalsozialismus-Figuren im Weltkriegsstil: Immer wieder tauchen auf der Plattform eBay Angebote auf, die für Empörung sorgen. So auch in diesem Fall.

Dieses Figurenset mit Reichkriegsflagge und einer Hitler-Abbildung wurde auf eBay zum Verkauf angeboten.
Dieses Figurenset mit Reichkriegsflagge und einer Hitler-Abbildung wurde auf eBay zum Verkauf angeboten.  © Montage: Monika Skolimowska/ZB/dpa, Screenshot/eBay

Ein User verkaufte jetzt auf eBay den Artikel "WW2 Deutsche Soldaten Figuren mit Zubehör".

Als Zubehör zählten dabei unter anderem eine Reichskriegsflagge, und zahlreiche Gewehre. Eine Figur zeigte dabei eine große Ähnlichkeit mit Adolf Hitler.

Mindestens sieben Mal wurde dieses Set verkauft. Preis: knapp 24 Euro.

Starlink: Feuerwehr Köln und Elon Musk bauen Internet in Katastrophen-Gebiet auf
Internet Starlink: Feuerwehr Köln und Elon Musk bauen Internet in Katastrophen-Gebiet auf

Doch was sagt eBay selbst dazu, dass auf der Plattform solche Sachen zum Spielen angeboten werden?

Auf TAG24-Nachfrage heißt es, dass der Artikel mittlerweile geprüft und inzwischen auch gelöscht wurde.

"Wir missbilligen ausdrücklich jeden Versuch, den eBay-Marktplatz für den Handel mit unzulässigen Artikeln zu missbrauchen. Artikel, die gegen rechtliche Vorschriften, die guten Sitten oder die eBay-Grundsätze verstoßen, dürfen bei eBay nicht zum Verkauf angeboten werden", heißt es von Seiten einer Sprecherin.

Verkäufern drohen möglicherweise rechtliche Konsequenzen

Verboten sei es daher, "Artikel anzubieten, die den Nationalsozialismus oder extremistisches und/oder verfassungsfeindliches Gedankengut verherrlichen oder verharmlosen".

Doch wie hat es das Figuren-Set überhaupt auf die Seite geschafft? "Aufgrund der Vielzahl der Artikel, die bei eBay eingestellt werden, ist es nicht möglich, jeden Artikel individuell zu prüfen, bevor er auf dem Marktplatz erscheint."

Das Unternehmen rät Leuten, die auf verdächtige oder verbotene Artikel auf eBay sehen, diese zu melden, damit diese schnell aus dem Verkehr gezogen werden können.

Den Verkäufern drohen neben dem Ausschluss aus der Plattform möglicherweise auch rechtliche Konsequenzen.

"Die Behörden haben eigene Meldekanäle, über die sie sich an eBay mit Auskunftsersuchen im Rahmen ihrer Ermittlungen wenden können."

Titelfoto: Montage: Monika Skolimowska/ZB/dpa, Screenshot/eBay

Mehr zum Thema Internet: