Blowjob auf Ryanair-Flug: Zeuge filmt heimlich mit!

Irland - Bei diesem Anblick konnte ein Fluggast nicht widerstehen: Er sah, wie es auf der Sitzreihe neben ihm plötzlich extrem heiß herging - und zückte seine Handykamera.

Über den Wolken ging es bei diesen beiden hoch her...
Über den Wolken ging es bei diesen beiden hoch her...  © Twitter/Screenshot/@alanwhite12332

Am 14. September veröffentlichte Alan White aus Irland das Sexvideo auf seinem Twitter-Account. Laut dem Mann soll sich das erotische Techtelmechtel auf einem Ryanair-Flug abgespielt haben.

Zu sehen ist in dem Clip ein Pärchen, das sich hemmungslos dem Liebesspiel hingibt. Derweil der Herr der Schöpfung mit einem Drink in seiner Hand und einem Mund-Nasen-Schutz um seinen Hals unschuldig in den Fahrgastraum blickt, wandert dessen Partnerin mit ihrem Gesicht in seinen Schoß.

Verdächtig geht der Kopf der Dame dann auf und ab, bis sie schließlich wieder hochkommt, um ihren Freund wild zu knutschen. Derweil versuchen beide mit einem Kleidungsstück zu vertuschen, dass die Passagierin mit ihrer linken Hand weiter am männlichen Gemächt herumzuspielen scheint.

Wie von einer anderen Welt: Spaniern geht bizarrer Riesen-Fisch ins Netz
Kurioses Wie von einer anderen Welt: Spaniern geht bizarrer Riesen-Fisch ins Netz

Schließlich wandert der Kopf der Dame wieder in den Schoß des Herren. Weitere, rhythmische Bewegungen folgen. Was das Paar bis zu dieser Stelle gut verbergen konnte, wird dann erstmals sichtbar: der erigierte Penis des Fluggastes.

Britische Medien reagieren empört

Gegen Ende des Videos ist der erigierte Penis des Mannes (hier gepixelt) zu sehen.
Gegen Ende des Videos ist der erigierte Penis des Mannes (hier gepixelt) zu sehen.  © Twitter/Screenshot/@alanwhite12332

Ein letztes Mal wiederholt die junge Frau mit ihren lockigen Haaren den "Vorgang", bis sie sich schließlich durch die Haare fährt. Ob es danach noch weiterging, bleibt offen. Der pikante Clip endet zumindest an dieser Stelle.

Bei den britischen Medien sorgte das Video für Empörung. Die Sun titelte z. B.: "Schockierender Moment: 'Ryanair'-Passagierin' führt vor fassungslosen Reisenden 'Sex-Praktik an einem Mann' durch". In eine ähnliche Kerbe schlug auch der Daily Star.

Offenbar hatte beim Flugpersonal niemand etwas von dem Verhalten des Sex-Pärchens mitbekommen. Laut der Ryanair-Statuten hätten sie dann in jedem Fall eingreifen und den Blowjob untersagen dürfen.

Mann geht im Stau kurz rauchen, seine Frau vergisst ihn einfach
Kurioses Mann geht im Stau kurz rauchen, seine Frau vergisst ihn einfach

Doch dafür war es in diesem Fall definitiv zu spät...

Titelfoto: Bildmontage: Twitter/Screenshots/@alanwhite12332

Mehr zum Thema Kurioses: