Einbrecher stiehlt 24 Dosen Red Bull: "Schwebt wohl 2 Meter über dem Boden"

Wunsiedel - "Wenn Red Bull wirklich Flügel verleiht, schwebt ein bislang unbekannter Einbrecher in nächster Zeit wohl zwei Meter über dem Boden" - so kommentierte die Polizei im oberfränkischen Wunsiedel die Suche nach einem Einbrecher.

Beim Einbruch in einen Imbiss räumte ein Dieb den Vorrat an Energy-Drinks. (Symbolbild)
Beim Einbruch in einen Imbiss räumte ein Dieb den Vorrat an Energy-Drinks. (Symbolbild)  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Der Gesuchte hat in einem Imbiss 24 Dosen des Energy-Drinks mitgehen lassen.

Zwischen Sonntag und Montag habe der Unbekannt die Tür zu dem Döner-Laden aufgehebelt und vergeblich versucht, die Kasse aufzubrechen, teilte die Polizei am Dienstag weiter mit.

Er musste sich mit Red Bull begnügen - im Wert von insgesamt 35 Euro.

Die Polizei nahm Ermittlungen "wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls" auf.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Kurioses: