Mädchen dreht Schul-Video: Jetzt lachen Millionen über die Dinge, die hinter ihr passieren

Oregon - Es sollte ein ganz normales Bastelvideo für ihre Lehrerin werden. Doch stattdessen drehte die kleine Delaney einen millionenschweren viralen Hit, über den die ganzen USA und zahlreiche Medien lachen.

Issac Jones sprengte die Präsentation seiner Tochter Delaney.
Issac Jones sprengte die Präsentation seiner Tochter Delaney.  © Facebook/Screenshot/Jennifer Jones

Die Geschichte nahm Mitte November im US-Staat Oregon ihren Lauf, als die Schülerin sich mit ihrer Kamera fürs Bastelvideo einrichtete. Alles lief nach Plan, denn das Mädchen war mit ihren Stiften und Klebern perfekt vorbereitet.

Nur einer machte der Kleinen gehörig einen Strich durch die Rechnung: Papa Issac. Das Familienoberhaupt hatte nämlich keine Ahnung, dass Delaney ein Video für die Schule drehte und wollte für etwas mehr Pep in dem Bastel-Clip sorgen.

Und so tanzte er zu dem Song "Uptown Funk" von Mark Ronson wie wild im Hintergrund umher und band schon bald seine beiden Söhne in die improvisierte Choreografie mit ein.

Töchterchen Delaney ließ sich von alldem nicht beirren, auch dann nicht, als ihr Vater anfing, Schreie von sich zu geben oder ihr den kleinen Bruder ins Bild zu halten.

13 Millionen Facebook-User sahen das kuriose Werk seither - denn Mama Jennifer Jones wollte es der Welt nicht vorenthalten.

Die Lehrerin von Delaney konnte den Clip zuvor exklusiv in der App der Schule sehen, an den die fleißige Erstklässlerin ihn geschickt hatte - ohne mit ihrem Vater Rücksprache zu halten.

Vater Issac will Freude verbreiten

Delaney ließ sich nicht aus der Ruhe bringen.
Delaney ließ sich nicht aus der Ruhe bringen.  © Facebook/Screenshot/Jennifer Jones

"Ich hoffe, ihre Lehrerin hat genauso viel gelacht wie ich", schrieb Mama Jennifer in ihren Post, der seitdem fast 170.000 Likes und mehr als 35.000 Kommentare einheimste.

Vater Issac gab der Erfolg des Videos erst recht einen Kick, wie er freimütig zugab, berichtet aktuell People.

Der US-Amerikaner hatte außerdem einen Tipp an alle Eltern dieser Welt: "Leute: Nutzt diese Chance, um Erinnerungen an eure erstaunlichen Kinder zu sammeln, die Wunder, die sie sind. Es ist einer der besten Aspekte, Eltern zu sein..."

Doch er ergänzte: "Meine Familie ist keine Ausnahme und leidet unter finanziellen Schwierigkeiten, Krankheit und sogar dem Tod..." Die Leichtigkeit wolle sich der Familienvater jedoch nicht nehmen lassen.

"Punkt ist, ich bin so froh, ein wenig Leichtigkeit und Ablenkung in einer Zeit zu verbreiten, in der ich weiß, dass ich es auf jeden Fall brauche, also hoffe ich, dass ihr es auch gebraucht habt!"

Mit dieser Einschätzung dürfte das Familienoberhaupt sicher richtig liegen.

Titelfoto: Facebook/Screenshot/Jennifer Jones

Mehr zum Thema Kurioses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0