Nur eine CD zu Hause: Mann beschallt Nachbarschaft mit Weihnachtsliedern

Pöcking - Mit Weihnachtsliedern wie "Driving Home for Christmas", "Rudolph, the Red-Nosed Reindeer" und "White Christmas" mitten im August ist ein Mann im oberbayerischen Pöcking der Polizei aufgefallen.

Aus Mangel an anderer Unterhaltung spielte ein Mann in Oberbayern seine eine CD in Dauerschleife ab. (Symbolbild)
Aus Mangel an anderer Unterhaltung spielte ein Mann in Oberbayern seine eine CD in Dauerschleife ab. (Symbolbild)  © hfng/123RF

Lautstark und in Dauerschleife habe der 27-Jährige in der Nacht auf Freitag in einem Wohnhaus im Landkreis Starnberg "das gesamte Weihnachtsliederrepertoire" gespielt, teilte ein Sprecher mit.

Gegen Mitternacht habe ihn daher eine Streife aufgefordert, die Lautstärke deutlich zu reduzieren.

Dabei habe der Mann angegeben, dass er derzeit keinen Internetempfang und nur diese eine Weihnachts-CD habe.

Man habe ihn dann noch höflich auf die Jahreszeit hingewiesen, teilte der Sprecher mit. Beschwerden aus der Nachbarschaft gab es nicht.

Titelfoto: hfng/123RF

Mehr zum Thema Kurioses: