Nur noch Schuhe an: Nackter Dieb schlägt schamlos zu

Buchloe - In Bayern hat sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein kurioser Diebstahl ereignet.

Im Adamskostüm schlug der Dieb zu und radelte mit dem Fahrrad davon. (Symbolbild)
Im Adamskostüm schlug der Dieb zu und radelte mit dem Fahrrad davon. (Symbolbild)  © Michael Vogl dpa/lby

Ein nackter Mann hat im Allgäu ein Damenrad aus einer Hofeinfahrt geklaut.

Der Sohn der Besitzerin des roten Rades habe in Buchloe im Landkreis Ostallgäu beobachtet, wie ein bis auf die Schuhe unbekleideter Mann gegen 00.45 Uhr das nicht abgeschlossene Rad nahm und damit davonradelte, teilte die Polizei mit.

Der Mann habe dem Dieb noch hinterher geschrien, der habe aber nicht reagiert, sagte ein Polizeisprecher.

Ärzte vor einem Rätsel: Mann trinkt 1,5 Liter Cola und stirbt
Kurioses Ärzte vor einem Rätsel: Mann trinkt 1,5 Liter Cola und stirbt

Den Wert des Fahrrads schätzte die Polizei auf 50 Euro.

Der Sohn beschrieb den Gesuchten als ca. 40 Jahre alt, von kräftiger Statur und mit Glatze.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Buchloe unter der Telefonnummer 0824196900 in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Michael Vogl dpa/lby

Mehr zum Thema Kurioses: