Paar hat Sex auf Kirchturm und wird in flagranti erwischt!

Pilsen - Ausgerechnet auf einem Kirchturm hat sich ein junges Paar in Tschechien der Lust hingegeben!

Das Paar hatte sich ausgerechnet den Kirchturm als Ort für sein Techtelmechtel ausgesucht.
Das Paar hatte sich ausgerechnet den Kirchturm als Ort für sein Techtelmechtel ausgesucht.  © Montage: Uwe Anspach/dpa, 123RF/lightfieldstudios

Beim Sex in luftiger Höhe wurden der Mann und die Frau von einer anderen Besucherin erwischt, die alles mit der Handykamera dokumentierte, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag im westböhmischen Pilsen (Plzeň) mitteilte.

Die herbeigerufene Streife erwischte das junge Paar dann in flagranti auf der Aussichtsplattform der St.-Bartholomäus-Kathedrale.

Der 37 Jahre alte Mann und die sechs Jahre jüngere Frau führten den Angaben zufolge an, sie hätten sich lange nicht gesehen und ihr Wiedersehen feiern wollen. Wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses mussten sie vor Ort eine Geldstrafe bezahlen.

Ärzte vor einem Rätsel: Mann trinkt 1,5 Liter Cola und stirbt
Kurioses Ärzte vor einem Rätsel: Mann trinkt 1,5 Liter Cola und stirbt

Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Samstag kurz vor Mittag.

Der Turm der St.-Bartholomäus-Kathedrale ist mit knapp 103 Metern der höchste Kirchturm in Tschechien. Die Aussichtsplattform befindet sich in einer Höhe von 62 Metern. Das gotische Wahrzeichen im Stadtzentrum ist Sitz des katholischen Bischofs Tomas Holub.

Die Brauerei- und Industriestadt mit knapp 180.000 Einwohnern liegt rund 90 Kilometer westlich von Prag.

Titelfoto: Montage: Uwe Anspach/dpa, 123RF/lightfieldstudios

Mehr zum Thema Kurioses: