Quad rollt ins Wasser und geht unter: Fluss teilweise gesperrt

Nienburg - Ein Quad ist am Samstag bei Nienburg (Salzlandkreis) in die Saale gerollt und untergegangen.

In Nienburg ist am Samstag ein Quad in die Saale gerollt. (Symbolbild)
In Nienburg ist am Samstag ein Quad in die Saale gerollt. (Symbolbild)  © 123RF/gorlovkv

Der Fahrer hatte das Gefährt während einer Pause gegen 17.30 Uhr nicht ordentlich abgestellt, so dass dieses den Hang bis in die Saale hinunterrollte, teilte die Wasserschutzpolizei am Sonntag mit.

"Der Versuch, das Quad noch festzuhalten, scheiterte", hieß es weiter.

Die Bundeswasserstraße Saale wurde anschließend auf dem Streckenabschnitt gesperrt.

"Ein Penis pro Tag": Jogger sammelt mit witziger Aktion Geld für den guten Zweck
Kurioses "Ein Penis pro Tag": Jogger sammelt mit witziger Aktion Geld für den guten Zweck

Erst am Sonntag konnte das Quad vom Fahrer geborgen worden.

Er soll nun ein Verwarnungsgeld zahlen, "da das Einbringen eines Gegenstandes, welcher die Schifffahrt behindert oder gefährdet, eine Ordnungswidrigkeit darstellt", erklärte die Polizei.

Titelfoto: 123RF/gorlovkv

Mehr zum Thema Kurioses: