Soldat will Eltern überraschen: Doch die haben gerade Sex

Colorado (USA) - Diese Überraschung ging gründlich in die Hose!

So hatte sich Joseph Pena (20) das Wiedersehen mit seinen Eltern nicht vorgestellt. (Symbolbild)
So hatte sich Joseph Pena (20) das Wiedersehen mit seinen Eltern nicht vorgestellt. (Symbolbild)  © 123rf/stockbroker

Eigentlich hatte Joseph Pena (20) lediglich vorgehabt, seinen Eltern eine Freude zu machen, nachdem er nach zweieinhalb Jahren Stationierung in Deutschland für seinen Urlaub nach Hause in die USA geflogen war.

Erzählt hatte er Kaati (39) und Richard Pena (54) natürlich nichts von seinem Plan – es sollte schließlich eine Überraschung werden.

Das sollte ihm nun jedoch zum Verhängnis werden.

"Überall war Blut": Riesige Ratte zerbeißt Rentnerin das Gesicht!
Kurioses "Überall war Blut": Riesige Ratte zerbeißt Rentnerin das Gesicht!

Mit der Hilfe seiner Schwester Josephine machte er sich also auf den Weg zum Haus der Familie und schlich leise durch den Flur, um zum Schlafzimmer zu gelangen. Josephine filmte indes alles fleißig.

Kaum riss er jedoch mit den Worten "Achtung, Raubüberfall" und einem fetten Grinsen im Gesicht die Tür auf, offenbarte sich ihm ein Anblick, den er wohl nie wieder vergessen wird: Seine Eltern lagen nackt und eng umschlungen im Bett.

"Oh nein, oh nein, oh nein", murmelte Joseph immer wieder, während er den Raum so schnell er nur konnte verließ, seine Mutter schrie im Hintergrund: "Oh mein Gott!"

"Wir waren überrascht und mehr als beschämt", erinnerte sich Kaati in einem Interview, wie das britische Boulevardmagazin Daily Mail berichtete.

Schaut Euch das kuriose Video selbst an:

Joseph verbrachte seinen Urlaub anschließend bei seiner Freundin

"Wir hatten keine Ahnung, dass unser Sohn Joseph für seinem Erholungsurlaub nach Hause kommen würde."

Vollkommen verstört vom Anblick seiner Eltern beim Sex, verbrachte der junge Soldat den Großteil seines Urlaubes schließlich bei seiner Freundin.

"Er schrieb täglich SMS und rief an, aber er vermied es, zu uns nach Hause zu kommen", schmunzelte Kaati weiterhin.

"Ich bin mir sicher, dass er sein Bestes tut, um die Erinnerung an den Vorfall zu verdrängen. Wenn er bei uns lebt, wird er nur daran erinnert, wie Eva und Adam die ganze Welt erschaffen haben."

Titelfoto: 123rf/stockbroker

Mehr zum Thema Kurioses: