TikTokerin zieht Vornamen durch den Kakao: So reagieren ihre Fans

Netz - Sie nennt sich Miss Amanda und macht sich auf ihrem TikTok-Kanal über alle möglichen Vornamen lustig. Mehr als 130.000 Fans haben sie deshalb schon abonniert.

Miss Amanda denkt sich kuriose Erklärungen zu Vornamen aus. Auf TikTok kommt das ziemlich gut an.
Miss Amanda denkt sich kuriose Erklärungen zu Vornamen aus. Auf TikTok kommt das ziemlich gut an.  © Screenshot TikTok @theschoolofficelady

Wie Miss Amandas wahrer Name lautet, möchte die TikTokerin - ähnlich wie viele andere Influencer, die sich auf der Plattform tummeln - nicht preisgeben.

Und das hat wohl auch seinen Grund: Denn die Blondine, die in einer örtlichen Schule als Sekretärin arbeitet, zieht liebend gern Vornamen durch den Kakao und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

Auf ihrem Account @theschoolofficelady geht sie damit regelmäßig viral. Die meisten ihrer Follower lieben die bissigen und schonungslosen Videos.

Frau steckt sich Vibrator in Po: Dann beginnt ihr Albtraum!
Kurioses Frau steckt sich Vibrator in Po: Dann beginnt ihr Albtraum!

Als einer der ersten Namen war Liam dran. "Das bedeutet, dass dein Kind viel weint, aber die Tränen nicht echt sind", äußert Miss Amanda in einem Video.

Jungs, die den Namen Jack abbekommen haben, kommen noch glimpflich davon. Sie sind laut der Blondine "unglaublich hyperaktiv und verrückt".

Heißt das Kind Isaiah, ist es zwar süß, aber ein notorischer Lügner. Sophies und Sophias würden zwar zu den "süßesten, nettesten und klügsten Mädchen" gehören, allerdings nur so lange, "bis sie in Schwierigkeiten geraten, ihre Freunde verraten oder ihre beste Freundin unter den Schulbus werfen".

"Du hast deine Tochter Charlotte genannt? Sieh auf jeden Fall in Charlottes Rucksack nach, denn dort ist wahrscheinlich ein toter Vogel drin, den sie auf dem Schulweg gefunden hat", amüsiert sich Amanda in einem anderen Clip.

TikTokerin lässt sich von ihrer Arbeit im Schulalltag inspirieren

Dass man die Videos der Influencerin nicht allzu ernst nehmen sollte, ist klar. Auch ihre Fans nehmen es mit Humor und kommentieren dementsprechend positiv.

Woher Amanda all die Erklärungen zu den verschiedenen Vornamen hat? Da sie in einer Schule arbeitet, schnappt sie sicher regelmäßig kuriose Szenen und Gespräche unter Schülern und Eltern auf und lässt sich davon inspirieren.

Titelfoto: Screenshot TikTok @theschoolofficelady

Mehr zum Thema Kurioses: