Braut ist traurig, da ihre Freundin nicht zur Hochzeit kommen kann: Dann passiert etwas Magisches

Kanada - Eine junge Braut war am Boden zerstört, als sie erfahren musste, dass eine ihrer engsten Freundinnen aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht an ihrer Hochzeit teilnehmen konnte.

Brittany Smith Gallants war super traurig, als sie erfahren musste, dass eine ihrer Brautjungfern nicht zur Hochzeit kommen konnte. (Symbolbild)
Brittany Smith Gallants war super traurig, als sie erfahren musste, dass eine ihrer Brautjungfern nicht zur Hochzeit kommen konnte. (Symbolbild)  © 123rf/antoniodiaz

Während Brittany Smith Gallants Hochzeit in Kanada stattfinden sollte, saß ihre Freundin Sarah Redington in London fest.

Es gab also keine Möglichkeit, dass sie den Feierlichkeiten beiwohnen konnte – zumindest nicht auf die traditionelle Art und Weise.

Doch still und heimlich hatte Brittanys jetziger Ehemann Jeffrey Gallant eine kleine Überraschung organisiert – und die ließ seine Geliebte sprachlos zurück.

82-Jährige hat Sex mit ihrem Toyboy (36): "Ich fühle mich wieder wie eine Jungfrau"
Liebe 82-Jährige hat Sex mit ihrem Toyboy (36): "Ich fühle mich wieder wie eine Jungfrau"

In Zusammenarbeit mit einem Unternehmen namens "ARHT Media Inc." machte er sich daran, ein Hologramm von Sarah zu erstellen.

Und siehe da: Auf der Hochzeit ließ er die Magie schließlich wirken.

Brautjungfern erscheint als Hologramm

In einem kurzen Video, welches kurz nach der Trauung aufgenommen wurde, ist zu hören, wie der Bräutigam in ein Mikrofon spricht: "Ich denke, jeder hier weiß, wie wichtig London für Brittany ist, und dort leben auch viele ihrer engsten Freunde, von denen einige aufgrund von Covid-Beschränkungen heute Abend leider nicht hier bei uns sein können."

Während der jungen Frau ein trauriges Lächeln über die Lippen huschte, begann ihr Ehegatte zu grinsen.

"Ohne Umschweife möchte ich Euch eine von Brittanys Brautjungfern aus London vorstellen, Sarah Redington", fuhr er fort.

Und dann schien das Unmögliche möglich zu werden: Auf der Bühne erschien plötzlich eine junge Frau in einem wunderschönen, bodenlangem Kleid.

Brittany war fassungslos: "Oh mein Gott, das ist absolut unglaublich", rief sie immer wieder aus.

Brittany konnte ihren Augen kaum trauen: Kurz nach der Zeremonie stand plötzlich ihre Brautjungfer vor ihr. (Symbolbild)
Brittany konnte ihren Augen kaum trauen: Kurz nach der Zeremonie stand plötzlich ihre Brautjungfer vor ihr. (Symbolbild)  © 123rf/maximkabb

Braut ist nach wie vor gerührt von der Geste

In einem Interview fügte sie internationalen Medienberichten zufolge hinzu, dass diese Überraschung die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ihrer ohnehin schon wundervollen Hochzeitsfeier war.

"Es war einfach so besonders, weil ich sie tatsächlich physisch gesehen habe, obwohl es nur Teilchen waren. Aber es war wirklich etwas Besonderes, etwas ganz Besonderes", strahlte sie von einem Ohr zum anderen.

Und obwohl es sicher nicht dasselbe war, wie einen geliebten Menschen bei sich zu wissen, war Hologramm-Sarah sicher eine großartige Alternative.

Titelfoto: 123rf/antoniodiaz

Mehr zum Thema Liebe: