Erstes Date? Tatort! Findet Euren Partner in Crime auf Tinder

Deutschland - Ihr habt gerade mit einer unheimlich interessanten Person auf Tinder gematcht und könnt es nun kaum erwarten, sie endlich näher kennenzulernen – wisst aber einfach nicht wie? Dann solltet Ihr jetzt die Ohren spitzen!

Vergangenes Wochenende ging Tinders "Swipe Night" an den Start.
Vergangenes Wochenende ging Tinders "Swipe Night" an den Start.  © PR/Netflix

Denn zum zweiten Mal startete vergangenes Wochenende die "Swipe Night" – dieses Jahr unter dem Motto: "Killer Weekend" (dt. Mordswochenende).

Und dafür hat sich Tinder etwas ganz Besonderes einfallen lassen!

Seit Sonntag können sich Nutzer der Dating-App in Schale werfen und es sich anschließend auf der Couch gemütlich machen, um sich das interaktive Abenteuer voller Nervenkitzel, Grusel – und hoffentlich auch einem Fünkchen Liebe – nicht entgehen zu lassen.

Frau kann Freund nicht mehr befriedigen: Dann macht sie ihm einen Vorschlag
Liebe Frau kann Freund nicht mehr befriedigen: Dann macht sie ihm einen Vorschlag

Hier geht es nämlich nicht nur darum, einen spannenden Kriminalfall zu lösen – sondern im gleichen Atemzug vielleicht auch noch den passenden Partner in Crime zu finden.

Alles beginnt mit einem Klick auf den neuen "Explore Hub", dem neu geschaffenen Online-Treffpunkt, der seit dem letzten Update der App zur Verfügung steht.

Und dann kann es auch schon losgehen: Einfach "Swipe Night" antippen und Ihr findet Euch auf Benjys Geburtstagsfeier wieder.

Anschließend liegt der Verlauf des restlichen Abends ganz in Euren Händen.

So einfach funktioniert das neue Online-Event der Dating-Plattform Tinder

Kriminalfall sollte für ordentlich Gesprächsstoff sorgen

So sieht die "Swipe Night" aus.
So sieht die "Swipe Night" aus.  © Montage: PR/Netflix

Durch simple Swipes nach links oder rechts könnt Ihr den Verlauf der Geschichte ganz nach Euren Wünschen steuern und Euch am Ende jeder Woche der Frage stellen: #wodunit (dt. Wer war es)?

Das sollte nicht nur für eine Menge Spannung und Spaß sorgen. Zudem könnt Ihr auf jede Menge Gesprächsstoff hoffen.

Dank der Funktion der "Fast Chats" können Entscheidungen und Theorien nämlich sofort diskutiert, analysiert und ausgewertet werden.

54-Jährige hat keinen Bock mehr auf ältere Männer: Ihr jüngstes Date war 26!
Liebe 54-Jährige hat keinen Bock mehr auf ältere Männer: Ihr jüngstes Date war 26!

Ihr braucht also keine Sorge haben: Ab sofort sollte der unangenehme Smalltalk endlich der Vergangenheit angehören.

Neue Folgen gibt es jeden Sonntag bis einschließlich 21. November!

Titelfoto: PR/Netflix

Mehr zum Thema Liebe: