Frau erfährt, dass ihr Freund sie betrügt, so clever erzählt sie es ihm

TikTok - Gibt es ein besseres Gefühl, als zu merken, dass man es seinem untreuen Partner so richtig heimgezahlt hat? Der zukünftige Ex von TikTokerin Natalie musste nach seiner miesen Tat auf jeden Fall ziemlich leiden ...

Auf TikTok berichtet Natalie, wie sie ihren untreuen Freund schockte.
Auf TikTok berichtet Natalie, wie sie ihren untreuen Freund schockte.  © TikTok Screenshot/ naytaleeuh

Denn "Nat", wie sich die junge Frau auf der Plattform nennt, schmiedete einen perfiden Racheplan, nachdem sie herausgefunden hatte, dass ihr Liebster alles andere als eine treue Seele war.

Die TikTokerin wusste nicht nur, dass ihr Freund fremdgegangen war, sondern auch den Namen der anderen Frau.

Statt - wie vermutlich viele andere Frauen in ihrer Situation - wütend auf den Typen loszugehen, entschied sich Natalie für eine Vorgehensweise, die ihr am Ende viel mehr Genugtuung bringen würde.

Ihr untreuer Freund ahnte nichts

Die junge Mutter wurde von ihrem damaligen Partner hintergangen und fand es heraus.
Die junge Mutter wurde von ihrem damaligen Partner hintergangen und fand es heraus.  © TikTok Screenshot/ naytaleeuh

In ihrem TikTok-Video erzählt sie, dass sie an jenem Tag zunächst völlig ahnungslos tat.

Anstelle ihm seine Tat vorzuwerfen, flunkerte sie ihm vor, zwischen ihnen sei alles gut. Sie begann sogar von einer gemeinsamen Zukunft zu schwärmen, in der Natalie und ihr Freund eine Familie gründen würde.

Genau an dieser Stelle schnappte dann ihre gut durchdachte Falle zu:

Frau wacht nach drei Monaten aus dem Koma auf und ist schockiert, als sie dann auf ihr Handy blickt
Liebe Frau wacht nach drei Monaten aus dem Koma auf und ist schockiert, als sie dann auf ihr Handy blickt

Als sie dann auf mögliche Kinder zu sprechen kam, hatte sie auch direkt einen Namensvorschlag parat - eben genau den Namen der Frau, mit der ihr baldiger Ex sie betrogen hatte.

Im Netz wird Natalie für ihre Aktion gefeiert

Eine Tochter hat Natalie mittlerweile auch. Die trägt allerdings sicher nicht den Namen der Affäre ihres Ex-Partners.
Eine Tochter hat Natalie mittlerweile auch. Die trägt allerdings sicher nicht den Namen der Affäre ihres Ex-Partners.  © TikTok Screenshot/ naytaleeuh

Ihr damaliger Freund muss in dieser Sekunde einen halben Herzinfarkt erlitten haben. Zumindest brachte er zunächst kein einziges Wort heraus, schreibt Natalie zum Video. Lediglich ein verdutztes "Äh ja", soll über seine Lippen gekommen sein.

Anschließend holte die junge Frau zum nächsten und auch finalen Schlag aus. Sie sagte zu ihrem geschockten Partner: "Ich würde auch noch ihren zweiten Vornamen vorschlagen, aber du kennst sie wahrscheinlich besser als ich, oder?"

Dieser letzte Spruch war für den Fremdgeher zu viel: Laut Natalie begann er zu weinen und rannte auf die Toilette, wo er so tat, als müsse er sich übergeben. Einen anderen Weg, als die Flucht zu ergreifen, sah er wohl nicht.

Den Clip sahen sich bereits über 5 Millionen User an. In den Kommentaren wird Natalie für ihre mega coole Aktion gefeiert. Manche Follower wollen die Formulierungen der TikTokerin sogar einspeichern und zu gegebenen Anlass selbst anwenden.

Titelfoto: TikTok Screenshot/ naytaleeuh

Mehr zum Thema Liebe: