Seine Kinder sind alle älter als sie: So viele Jahre trennen dieses Paar

Cameron (Illinois) - Hannah Ennis ist erst 20 Jahre alt und liebt einen 29 Jahre älteren Mann.

Hannah (20) und Sam (49) sind unzertrennlich.
Hannah (20) und Sam (49) sind unzertrennlich.  © Screenshot/Facebook/Hannah Ennis

Die beiden lernten sich im September 2019 als Kollegen kennen. Hannah arbeitete als Justizvollzugsbeamte im Sheriff-Büro in Cameron zusammen mit Sam Pruett. Anfangs hielt die junge Frau nicht viel von dem 49-Jährigen. Hannah fand, dass Sam ein "alter und störrischer Mann" sei. 

"Bei der ersten Verabredung war Sam nicht mein Geschmack. Ich habe mir nie vorgestellt, wie ich mit ihm ausgehen würde", erklärte Hannah gegenüber Daily Mail. Doch als das durchaus ungleiche Paar immer mehr Zeit auf der Arbeit und auch in der Freizeit zusammen verbrachte, entstand aus der anfänglichen Missachtung plötzlich Liebe

Im Februar konnten sie es nicht mehr geheimhalten. Am Valentinstag machten sie ihre Beziehung offiziell. Ihre beiden Familien waren anfangs überhaupt nicht davon begeistert.

Hannahs Eltern dachten, Sam würde nur mit der 20-Jährigen zusammen sein, weil sie jung und knackig ist. Sams Verwandte glaubten, Hannah liebt ihren Freund nur wegen des Geldes, obwohl die junge Frau sogar etwas mehr verdiente als Sam.

Hannah ist mit ihren 20 Jahren schon Stiefoma

Die beiden sind sogar schon verlobt.
Die beiden sind sogar schon verlobt.  © Screenshot/Facebook/Hannah Ennis

Mittlerweile haben alle die seltsame Liaison mehr oder weniger akzeptiert. Sam hat eigene Kinder: Kyle (30), Logan (28), Jessica (25) und Samantha (24) stammen aus einer früheren Ehe und sind alle älter als Hannah. Ein paar haben sogar schon eigene Kinder - Sam ist also auch schon Opa. Damit ist Hanna mit ihren 20 Jahren Stiefoma.

Im Juli dieses Jahres traf das ungleiche Pärchen eine schwere Entscheidung: Sie kündigten die jeweiligen Jobs, zogen Hals über Kopf nach Texas, um dort gemeinsam ein neues Leben zu beginnen.

Wenn die beiden unterwegs sind, werden sie häufig als Tochter und Vater verwechselt. Ein Problem stellt das für Hanna und Sam nicht dar, sie lachen mittlerweile darüber. Trotz des immensen Altersunterschieds funktioniert die Beziehung zwischen ihnen perfekt, erzählt Hannah.

"Es gibt ein paar kleine Meinungsverschiedenheiten wie die Art und Weise, wie wir Dinge tun, unterschiedliche Vorstellungen über Elternschaft und unterschiedliche Lebenserfahrungen, aber nichts Schlimmes."

Obwohl Sam schon vier Kinder hat, kann er sich vorstellen, mit Hannah noch weitere zu bekommen. "Wir planen zu heiraten und irgendwann auch Kinder zu bekommen. "

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Hannah Ennis

Mehr zum Thema Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0