Schwules Pärchen baut während Lockdown "Fantasie-Tür" im Garten

Washington - Das kreative Hobby eines Ehepaares mit demselben Namen David sorgt für Begeisterung. Die beiden kreierten in ihrem Garten eine "Tür zu einer anderen Welt".

Dieses Projekt gehört gesehen, befand Unternehmerin und Nichte Kimberly. Kurzerhand postet sie dieses Bild mit einem Onkel David auf Twitter.
Dieses Projekt gehört gesehen, befand Unternehmerin und Nichte Kimberly. Kurzerhand postet sie dieses Bild mit einem Onkel David auf Twitter.  © Twitter/KA_Marketplace

Es ist Zeit, dass die Welt von ihren beiden fantastischen Onkeln erfährt, dachte sich Kimberly und postete ein beeindruckendes Bild von dem Quarantäne-Projekt der beiden Davids. Diese bauten im Garten ein Fantasy-Konstrukt mit dem passenden Namen "Tür zu meiner Fantasie". Innerhalb kürzester Zeit erhielt das Bild über 150.000 Likes.

Die User waren begeistert und Kimberly nutzte die Chance, ihnen etwas mehr von ihren Onkeln zu erzählen. Die beiden sind seit knapp drei Jahrzehnten zusammen. Als sie ein Bild von den beiden beim Pudding-Essen veröffentlichte, hielten es die Twitter-User nicht mehr aus. Die beiden sehen so süß und liebevoll miteinander aus!

Von den unglaublich positiven Reaktionen überrascht, versprach das Paar, auf ihren sozialen Netzwerken mehr zu posten. Denn die beiden sind nicht nur begeisterte Natur-Liebhaber, sie kochen und backen für ihr Leben gern! Der dunkelhäutige David singt zudem auch und hat bereits ein paar Songs über Spotify veröffentlicht. 

Das Projekt mit der Fantasie-Tür ist übrigens nicht das einzige, welches während des Coronavirus in Angriff genommen wurde. David arbeitet momentan an einem Fantasy-Drachen, welcher wie die Tür aus vielen verschnörkelten Ästen aus Holz besteht.

Das bezaubernde Paar ermuntert viele Menschen. Trotz des Lockdown sehen sie so glücklich miteinander aus und beweisen, dass Kreativität sowie Liebe keine Grenzen kennt.

"Ich denke, ich spreche für das gesamte Internet, wenn ich sage: 'Wir lieben deine Onkel!'", schrieb die Userin StephBlackheart begeistert auf Twitter. Ihrem Kommentar schlossen sich zahlreiche Menschen an.

Titelfoto: Twitter/KA_Marketplace

Mehr zum Thema Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0