Lottoschein für 10,35 Euro: Glückspilz gewinnt knapp eine Million bei Eurojackpot

Magdeburg - Glückwunsch! Ein Lottospieler aus dem Harz hat bei der Lotterie Eurojackpot einen Gewinn von knapp einer Million Euro eingefahren.

Ein Lottospieler aus dem Harz hat knapp eine Million Euro gewonnen. (Symbolbild)
Ein Lottospieler aus dem Harz hat knapp eine Million Euro gewonnen. (Symbolbild)  © Christophe Gateau/dpa

Am Freitagabend hatte er die richtigen 5 aus 50 Gewinnzahlen und eine der beiden Eurozahlen richtig und heimste damit 999.239 Euro ein, wie Lotto-Toto Sachsen-Anhalt in Magdeburg mitteilte.

Mit dem Spieler aus dem Harz habe in allen teilnehmenden 18 Eurojackpot-Ländern nur noch ein weiterer Spieler, ein Finne, dieses Glück gehabt.

Für seinen Spielschein habe der Gewinner aus Sachsen-Anhalt zuvor 10,35 Euro bezahlt.

Eurojackpot geknackt! Glückspilz aus Bayern sahnt 49 Millionen ab
Eurojackpot Eurojackpot geknackt! Glückspilz aus Bayern sahnt 49 Millionen ab

Er habe drei Tipps für den Freitag angekreuzt sowie die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6.

Der rund 22 Millionen Euro große Hauptgewinn (5 richtige und 2 Eurozahlen) blieb aber ungeknackt, sodass die Gewinnsumme am kommenden Freitag auf rund 35 Millionen Euro ansteigt.

Titelfoto: Christophe Gateau/dpa

Mehr zum Thema Eurojackpot: